,

Konzert der Extraklasse

Eurobrass zu Gast in Hohenstein-Ernstthal

Das „Geistliche Bläserkonzert“ mit dem Ensemble eurobrass am 31.07.2016 war ursprünglich als Open Air im Außengelände unserer Landeskirchlichen Gemeinschaft geplant. Bühne und Stühle waren aufgebaut – doch die Freiluftvariante fiel leider ins Wasser. So fand das Konzert in der vollbesetzten St. Trinitatis-Kirche statt. Über 200 Besucher erlebten ein großartiges Konzert, das musikalisch durch die Jahrhunderte führte. Zwischen den Musikstücken stellten sich die einzelnen Musiker dem Publikum persönlich vor. Sie erzählten über sich und berichteten von ihren Glaubenserfahrungen mit Jesus und nannten ihre persönlichen Gründe, Gott zu danken.

Angie Hunter, die Leiterin des Ensembles unterstrich, das neben der Musik das zweite Hauptanliegen des Vereins „Eurobrass e.V. – Musik die weiterträgt“ die Evangelisation und der Lobpreis Gottes ist.

Die Zuhörer waren begeistert und hoffen, dass eurobrass wieder einmal Station in Hohenstein-Ernstthal macht!

Besuchen Sie die Website von eurobrass für weitere Informationen.